ExzellenzInitiative Universität Freiburg


bioss_klein.jpg


blbt.gif

 


sgbm.jpg


friaslogo.jpg


Ausgezeichnet-Wettbewerb exzellente Lehre


Che Ranking


 

Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite News Items Grüne Entdeckungsreise
Artikelaktionen

Grüne Entdeckungsreise

— abgelegt unter:

Am 4. Mai 2013 lädt die Universität Freiburg zu einer Wissenswanderung durch die Kaiserstühler Rebflur ein

Grüne Entdeckungsreise

Foto: resuimages/Fotolia

Was verraten Klöster in Freiburg über die Geschichte der Ordensleute? Welche Spuren in der Stadtmitte erinnern an das Mittelalter? Und welches Potenzial ist in Freiburg vorhanden, um die Stadträume an den Klimawandel anzupassen? Die Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Universität Freiburg bietet in Kooperation mit dem Studium generale zum zweiten Mal die „Freiburger Wissenswanderungen“ an. Forscherinnen und Forscher geben bei Spaziergängen, Führungen und Wanderungen Einblicke in die Welt der Geschichte, Theologie, Geobotanik, Kunstgeschichte und Meteorologie. Von April bis Juni 2013 stehen fünf Exkursionen auf dem Programm.

Reise durch die Kaiserstühler Rebflur
Samstag, 4. Mai 2013, 14 Uhr, Treffpunkt am Bahnhof Ihringen

Rebgelände nimmt mehr als die Hälfte der Fläche des Kaiserstuhls ein. Es ist ein Mosaik von Kulturflächen, Hohlwegen und Böschungen mit einem mannigfaltigen Muster von Pflanzengesellschaften, ihrer Tierwelt und der Kultur- und Nutzpflanze Weinrebe. Die berühmte Geobotanikerin Prof. Dr. Otti Wilmanns erläutert bei der Wanderung, wie das Angebot der Natur, nämlich Ausgangsgestein, Boden, Klima, Pflanzen- und Tierwelt, mit der Arbeit des Menschen zusammenspielen. Der Weg führt durch einen Raum mit kleinflächiger, alter Struktur hinüber in eines der großflächig umgestalteten Gebiete wie Krebsberg und Abtsweingarten.

Die Wissenswanderungen dauern jeweils zwischen anderthalb und zwei Stunden. Für jede Veranstaltung erhebt das Studium generale eine Eintrittsgebühr von 7 Euro. Die Anmeldung ist entweder online oder direkt vor der Führung bei der Leiterin möglich.

Detailliertes Programm unter:
www.pr.uni-freiburg.de/service/wissenswanderungen

Online-Anmeldung unter:
www.studiumgenerale.uni-freiburg.de//Kurse

Die Druckversion dieser Pressemitteilung (pdf) finden Sie hier

Kontakt:
Rimma Gerenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Tel.: 0761/203-8812
Fax: 0761/203-4278
E-Mail: rimma.gerenstein@pr.uni-freiburg.de

Benutzerspezifische Werkzeuge