ExzellenzInitiative Universität Freiburg


bioss_klein.jpg


blbt.gif

 


sgbm.jpg


friaslogo.jpg


Ausgezeichnet-Wettbewerb exzellente Lehre


Che Ranking


 

Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite News Items Was im Kopf einer Fruchtfliege vor sich geht
Artikelaktionen

Was im Kopf einer Fruchtfliege vor sich geht

— abgelegt unter:

Eine Tagung an der Universität Freiburg präsentiert neue Erkenntnisse aus der Forschung an Drosophila melanogaster

Was im Kopf einer Fruchtfliege vor sich geht

Drosophila melanogaster Quelle: Martin Helmstädter / Universität Freiburg

Um das Nervensystem der Fruchtfliege und neue Erkenntnisse dazu, wie Nervenzellen Schaltkreise bilden und Verhalten steuern, geht es bei der internationalen Tagung „The Nervous System of Drosophila melanogaster – from Development to Function“. Prof. Dr. Karl-Friedrich Fischbach und Prof. Dr. Dierk F. Reiff von der Fakultät für Biologie der Albert-Ludwigs-Universität organisieren die Veranstaltung. Sie findet von

Donnerstag, 26. September 2013, ab 19.30 Uhr, bis Sonntag, 29. September 2013, im Waldhof e.V., Akademie für Weiterbildung, Im Waldhof 16, 79117 Freiburg,

statt. Die Vortragenden sind international führende Experten auf dem Gebiet der Neurogenetik. Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind bei der Tagung willkommen, um eine Voranmeldung wird gebeten.

Die Kombination moderner Methoden aus Genetik, Molekularbiologie, Physiologie und Verhaltensanalyse ermöglicht neuartige Studien zur Entwicklung und Funktion des Nervensystems der Fruchtfliege. Dank der hierbei gewonnenen Erkenntnisse können Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verstehen, wie sich Gehirne entwickeln und wie sie funktionieren.


Weitere Informationen und Programm:
http://filab.biologie.uni-freiburg.de/meeting2013/meeting.html

 

Kontakt:
Prof. Dr. Karl-Friedrich Fischbach
Fakultät für Biologie
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Tel.: 0761/203- 2730
E-Mail: kff@uni-freiburg.de


Die Druckversion der Pressemitteilung (pdf) finden Sie hier.

Benutzerspezifische Werkzeuge