ExzellenzInitiative Universität Freiburg


bioss_klein.jpg


blbt.gif

 


sgbm.jpg


friaslogo.jpg


Ausgezeichnet-Wettbewerb exzellente Lehre


Che Ranking


 

Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite News Items Pflanzenvielfalt hautnah erleben
Artikelaktionen

Pflanzenvielfalt hautnah erleben

— abgelegt unter:

Am 15. Mai 2017 werden die Schaugewächshäuser des Botanischen Gartens Freiburg wiedereröffnet

Pflanzenvielfalt hautnah erleben

Foto: Sandra Meyndt

Pflanzen aus aller Welt in vier thematisch gegliederten Bereichen auf circa 910 Quadratmetern: Nach einer technischen Sanierung stehen Farn-, Sukkulenten- und Tropenhaus des Botanischen Gartens der Universität Freiburg Besucherinnen und Besuchern ab dem 15. Mai 2017 wieder zur Verfügung. Das Subtropenhaus wird derzeit noch in ein Französisch-Guyana-Haus umgebaut, das im Laufe des Jahres eröffnet wird.

Im Farnhaus wachsen Farne und Baumfarne sowie Schachtelhalme, Bärlappe, Moosfarne und Cycadeen. Das Tropenhaus beherbergt neben typischen tropischen Lebensformen wie großblättrigen Stauden, Lianen, Aufsitzerpflanzen und Palmen auch wichtige Nutzpflanzen – unter anderem Kakao-, Kaffee-, Bananen- und Baumwollpflanzen. Im Sukkulentenhaus können Interessierte am Beispiel von Kakteen und Wolfsmilchgewächsen beobachten, wie verschiedene Pflanzengruppen ähnliche Formen entwickelt haben, um sich an bestimmte äußere Bedingungen anzupassen.

Die Gewächshäuser sind montags bis donnerstags von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos.

Weitere Informationen

 

Kontakt:
Katja Stauffer
Botanischer Garten Freiburg
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Tel.: 0761/203-96834
E-Mail: 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge