ExzellenzInitiative Universität Freiburg


bioss_klein.jpg


blbt.gif

 


sgbm.jpg


friaslogo.jpg


Ausgezeichnet-Wettbewerb exzellente Lehre


Che Ranking


 

Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Alumni Fakultätstag 2006
Artikelaktionen

Fakultätstag 2006

 
Die Fakultät für Biologie

lädt alle Lehrenden und Studierenden, alle MitarbeiterInnen
und besonders alle Ehemaligen der Fakultät

am Freitag, den 14. Juli 2006

recht herzlich ein zum

 

FAKULTÄTSTAG 2006

 

Programm
 
10:00

Begrüßung durch den Dekan
Verleihung des Spemann-Preises an Dr. Katrin Dürr und des Grisebach-Preises an Dr. Johannes Gescher
Verleihung der Alumni-Diplom-Preise an Katarina Cizmarova, Tobias Erb und Anna Speck
Verleihung des Schreiberpreises

10:30

N. N. (Preisträger/innen der Fakultät)

11:15

Pause

11:30

Prof. Dr. Christoph Beck (Inst.f. Biol. III):
Es begann mit Hefe

12:15

Verabschiedung und Ehrung von Mitgliedern der Fakultät

12:30

Mittagspause

14:30

Prof. Dr. H. Nuber (Abteilung für Provinzialrömische Archäologie):
Römische Landwirtschaft in Südwestdeutschland

15:30

Pause

16:00

Verleihung der Diplom- und Promotionsurkunden

 

Anschließend Sektempfang für Absolventen und deren Angehörige sowie für Mitglieder der Fakultät

ab 18:00

Traditionelles abendliches Fest im Institut f. Biologie I (Zoologie)
mit Tanzmusik und mit Weinen des StaatlichenWeinbauinstituts Freiburg

 

Ort:
Hörsaal Zoologie - Institut für Biologie I
Hauptstraße 1
79104 Freiburg

 
Daten und Ereignisse aus dem akademischen Jahr 2006/2007
  • Prof. Dr. Thomas Speck hat einen Ruf auf eine W3-Professur an der Freien Universität Berlin erhalten 
  • Prof. Dr. Klaus Palme hat einen Ruf auf eine Professur am IPK Gattersleben erhalten 
  • Prof. Dr. Michael Reth hat einen Ruf auf eine W3-Professur an der Universität Köln abgelehnt  
  • Dr. Marcus Diessmann hat einen Ruf an das RIKEN Brain Science Institute, Japan, angenommen 
  • PD Dr. Dirk Meyer hat den Ruf auf eine Professur an der Universität Innsbruck angenommen 
  • PD Dr. Matthias Boll hat einen Ruf auf eine Professur an der Universität Leipzig angenommen  
  • Dr. Birgit Alber hat einen Ruf auf eine Assistant Professur an der Ohio State University, Columbus, USA, erhalten 
  • Die Kollegen Prof. Ch. Beck, Dr. J. Golecki und Dr. A. Ritterbusch sind in den Ruhestand getreten  
  • Das Graduiertenkolleg „Signalsysteme in pflanzlichen Modellorganismen“ (Koordinator Prof. Palme) wurde bewilligt 
  • Das „Golden-Rice“-Projekt (Prof. P. Beyer) erhält eine Förderung durch die Bill-Gates-Stiftung und den erstmalig verliehenen Nature Biotec Award 
  • Vom 10.-18. Juni wurde eine „Woche der Botanischen Gärten“ organisiert 
  • Bei neueren Rankings belegen die Freiburger Universität und die Biologie wieder Spitzenplätze 
  • Die Entscheidung über die Exzellenzinitiative wird mit Spannung erwartet 
  • Wir mussten Abschied nehmen von Frau PD. Dr. Jolana Albrechtova, die einem Verkehrsunfall zum Opfer fiel
     

Habilitationen

  • Ulrich Egert (Neurobiologie) 
  • Hassan Jumaa (Molekulare Immunologie)
       

Auszeichnungen und Preise

  • Hans-Spemann-Preis 2005 an Dr. Johanna Lampert 
  • Hans-Grisebach-Preis 2005 an Dr. Isabel Bäurle   
  • Alumni-Diplompreise 2005 an Venera Gashaj, Sonja Meixelsperger und Jens-Erik Dietrich
     

Statistik (Zahlen des Vorjahres in Klammern)

  • Zahl der Biologiestudierenden: 1426 (1373)
    • Magister Hauptfach: 34 (42)
    • Magister Nebenfach: 58 (59)
    • Lehramt Hauptfach: 331 (303)
    • Lehramt Nebenfach: 25 (17)
    • Diplom: 836 (827)
       
  • Abschlüsse: 146 (163)
    • Magister Hauptfach: 3 (1)
    • Magister Nebenfach: 2 (3)
    • Staatsexamen Hauptfach: 35 (51)
    • Staatsexamen Nebenfach: 1 (1)
    • Diplom: 105 (107)
    • Promotionen: 57, davon 28 Frauen
      (8 % d. Promotionen der Universität)
       
  • Drittmittel: 10,22 Mio € (7,74 Mio €)
    (25,5 % der Drittmittel der Universität Freiburg)
     
Benutzerspezifische Werkzeuge