ExzellenzInitiative Universität Freiburg


bioss_klein.jpg


blbt.gif

 


sgbm.jpg


friaslogo.jpg


Ausgezeichnet-Wettbewerb exzellente Lehre


Che Ranking


 

Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Alumni Fakultätstag 2008
Artikelaktionen

Fakultätstag 2008

 
Die Fakultät für Biologie

lädt alle Lehrenden und Studierenden, alle MitarbeiterInnen
und besonders alle Ehemaligen der Fakultät

am Freitag, den 11. Juli 2008

recht herzlich ein zum

 

FAKULTÄTSTAG 2008

 

Programm
 
10:00

Begrüßung durch den Dekan
Verleihung des Alumni-Diplom-Preises,
des Fakultäts-Staatsexamenspreises,
der Preise für hervorragende Dissertationen

10:30

N. N. (Preisträger/innen der Fakultät)
Vortrag

11:00

Pause

11:15

Prof. Dr. Werner Frick
"Das Freiburg Institute for Advanced Studies FRIAS - eine Chance für die Universität"

11:45

Prof. Dr. Stefan Rotter
"Netzwerke im Gehirn"

12:15

Mittagspause

14:00

Feierliche Überreichung einer Goldenen Promotionsurkunde, der Habilitations- und Diplomurkunden

Festvortrag Prof. Dr. Jürgen Weckesser
"Mit offenen Augen sehen"

ab 18:00

Traditionelles abendliches Fest der Fakultät
im Institut für Biologie I (Zoologie), u.a. mit Weinen des Staatlichen Weinbauinstituts Freiburg

19:00 Konzert des Biologen-Chors
„Contrappunto bestiale“

 

Ort:
Hörsaal Zoologie - Institut für Biologie I
Hauptstraße 1
79104 Freiburg

 
Daten und Ereignisse aus dem akademischen Jahr 2007/2008

  • Prof. Wolfgang Driever hat einen Ruf an die University of Sydney (Australien) erhalten.
  • Prof. Peter Graumannn hat einen Ruf an die Universität Hannover erhalten.
  • Prof. Wolfgang Hess hat einen Ruf an die Universität Greifswald abgelehnt und ist zum Professor für Genetik (NF Sippel) ernannt worden.
  • PD Dr. Stefan Rotter hat den Ruf auf die Professur für Computational Neuroscience angenommen.
  • Frau PD. Dr. Anke Becker ist auf die FRISYS-Stelle berufen und zur apl. Professorin für Systembiologie ernannt worden.
  • Prof. Ralf Reski ist in den Innovationsrat des Landes Baden-Württemberg berufen worden.
  • PD Dr. Michael Huber ist zum apl. Professor ernannt worden.
  • Prof. Albrecht Sippel und Prof. Arno Bogenrieder sind in den Ruhestand getreten.
  • Die Fakultät trauert um Prof. Klaus Vogt, der am 09.05.08 an den Folgen eines Herzinfarktes verstarb.
  • Der Bertha-Ottenstein-Preis 2007 ist zur Hälfte an die Kindertagesstätte „Biolino“ vergeben worden.
  • Die DFG-Forschergruppe 929 „Dynamics of Bacterial Membrane Proteins“ ist genehmigt worden.
  • Im Rahmen der Exzellenzinitiative wird das Freiburg Institute for Advanced Science FRIAS sowie das Exzellenz-Cluster bioss genehmigt. Ralf Baumeister wird zum FRIAS Direktor, Michael Reth zum bioss Koordinator, die Kollegen Driever, Laux und Palme zu FRIAS Internal Fellows berufen. Die Fakultät erhält drei zusätzliche W3-Professuren - für Synthetische Biologie, Funktionelle Proteomforschung sowie Immunologie. Im Herbst 2008 wird mit dem Neubau eines Life Science Gebäudes auf dem Parkplatz Schänzlestr. 1 begonnen.
     

Habilitationen

  • Thomas Ludemann (Geobotanik)
  • Michael Schroda (Biochemie)
  • Wolfgang Frank (Mol. Pflanzenwissenschaften)
  • Ekkehard Schulze (Molekulargenetik)
  • Salim Al-Babili (Zellbiologie)
  • Stefan Rensing (Bioinformatik/Systembiologie)
  • Anke Becker (Genetik)
  • Marcus Frank (Entwicklungsbiologie der Tiere)
  • Michael Oelgeschläger (Entwicklungsbiologie der Tiere)
     

Auszeichnungen und Preise

  • Hans-Spemann-Preis an Dr. Hervé J. Defeu Soufo
  • Hans-Grisebach-Preis an Dr. Henrike Berkefeld
  • Alumni-Diplompreis an Barbara Heß, Fillip Port und Dymphie Suchanek
  • Staatsexamenspreis an Sabine Marks
  • TechTextil Innovationspreis 2007 an Olga und Thomas Speck
    Bionik Award 2008 an Tom Masselter
     

Statistik (Zahlen des Vorjahres in Klammern)

  • Zahl der Biologiestudierenden: 1328 (1412)
    • Magister Hauptfach: 20 (29)
    • Magister Nebenfach: 40 (55)
    • Lehramt Hauptfach: 367 (352)
    • Lehramt Nebenfach: 31 (26)
    • Diplom: 826 (843)
       
  • Abschlüsse: 172 (143)
    • Magister Hauptfach: 3 (2)
    • Magister Nebenfach: 6 (10)
    • Staatsexamen Hauptfach: 32 (30)
    • Staatsexamen Nebenfach: 2 (2)
    • Diplom: 129 (99)
    • Promotionen: 66, davon 30 Frauen
       
  • Drittmittel: 12,21 Mio € (10,13 Mio €)
    (25,3 % der Drittmittel der Universität Freiburg)
Benutzerspezifische Werkzeuge