ExzellenzInitiative Universität Freiburg


bioss_klein.jpg


blbt.gif

 


sgbm.jpg


friaslogo.jpg


Ausgezeichnet-Wettbewerb exzellente Lehre


Che Ranking


 

Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Alumni Fakultätstag 2012
Artikelaktionen

Fakultätstag 2012

 
Die Fakultät für Biologie

lädt alle Lehrenden und Studierenden, alle MitarbeiterInnen
und besonders alle Ehemaligen der Fakultät

am Freitag, den 27. Juli 2012

recht herzlich ein zum

 

FAKULTÄTSTAG 2012

 

Programm
 
09:15

Begrüßung durch den Dekan

09:30

Vorstellung Spemann-Graduiertenschule, BIOSS und BrainLinks - BrainTools

 

10:00

Vorträge

Prof. Dr. Stefan Eimer, Fakultät ür Biologie, Universität Freiburg (Professur für Zelluläre Strukturbiologie)
"Mitochondrial Dysfunction and Senescence - Probing the Cellular Function of Parkinson´s Disease Associated Genes“

 

10:30 Pause (mit Kaffee und Kuchen zugunsten der Fakultäts-KiTa Biolino)
 
11:00

Vortrag

Prof. Dr. Thomas Jenuwein, Max-Planck-Institut für Immunbiologie und Epigenetik
"Epigenetik - wir sind mehr als die Summe unserer Gene"

 

11:30

Mittagspause

 

13:15

Verleihung der Alumni- und Fakultätspreise

Vorträge

Dipl.-Biol. Amélie Feus
(Preisträgerin der Fakultät)

Prof. Dr. Matthias Boll, Fakultät ür Biologie, Universität Freiburg (Professur für Mikrobiologie)
"Über die Zerstörung von Ringen"

 

Feierliche Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen

im Anschluß
 

ab ca.
16 Uhr
 

bis ca.
22 Uhr

Sektempfang

und

Traditionelles Fest der Fakultät
mit Kinderprogramm
im Botanischen Garten, Schänzlestr. 1

Ort:
Vormittags: Hörsaal Zoologie - Institut für Biologie I
Hauptstraße 1
79104 Freiburg

Nachmittags: Großer Hörsaal - Institut für Biologie II/III
Schänzlestraße 1
79104 Freiburg

 



Daten und Ereignisse aus dem akademischen Jahr 2011/2012
  • Prof. Michael Scherer-Lorenzen hat einen Ruf an die Universität Salzburg erhalten.
     
  • Prof. Thomas Speck ist vom MWK des Saarlandes in den wiss. Beirat des „IMN Leibnitz-Institutes für Neue Materialien“ berufen worden.
     
  • PD Dr. Hanns-Heinz Kassemeyer ist zum Apl. Professor ernannt worden.
     
  • Prof. Ralf Reski ist zum Ordentlichen Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaften gewählt worden.
     
  • Am 24.11.11 wurde das Trinationale Institut für Pflanzenforschung in Strasbourg eröffnet.
     
  • PD Dr. Wolfgang Frank hat einen Ruf an die LMU München angenommen.
     
  • PD Dr. Dirk Lebiedz hat einen Ruf an die Univ. Ulm angenommen.
     
  • Apl.Prof. Dr. Stefan Rensing hat einen Ruf an die Univ. Marburg angenommen.
     
  • PD Dr. Gerhard Leubner hat einen Ruf an die University of London angenommen.
     
  • Frau Jun.Prof. Dr. Abigail Morrison hat einen Ruf an die Ruhr-Univ. Bochum angenommen.
     
  • PD Dr. Marcus Frank hat die Leitung des elektronenmikroskopischen Zentrums der Univ. Rostock übernommen.
     
  • Dr. Stefan Eimer (Univ. Göttingen) hat den Ruf auf die BIOSS W2-Professur für Zelluläre Strukturbiologie angenommen.
     
  • Frau Prof. Annegret Wilde (Univ. Gießen) hat den Ruf auf die W3-Professur für Molekulare Genetik (NF Rak) angenommen.
     
  • Prof. Matthias Boll (Univ. Leipzig) hat den Ruf auf die W3-Professur für Mikrobiologie (NF Fuchs) angenommen.
     
  • Dr. Andreas Hiltbrunner (Univ. Tübingen) hat den Ruf auf W3-Professur Mol. Pflanzenphysiologie (NF Palme) angenommen.
     
  • Frau Prof. Judith Korb (Univ. Osnabrück) hat den Ruf auf die W3-Professur für Evolutionsbiologie und Ökologie der Tiere (NF Peschke) erhalten.
     
  • Dr. Carsten Mehring (Imperial College London, UK) hat den Ruf auf die W3-Professur für Neurobiologie u. Neurotechnologie erhalten.
     
  • Prof. Klaus Peschke wird zum Ende des Sommersemesters in den Ruhestand treten.
      
  • Vom 09. – 17. Juni fand die diesjährige Woche der Botanischen Gärten statt.
     
  • Am 11. Juni wurde das BIOSS „Signalhaus“ in der Schänzlestraße eingeweiht.
     
  • Im Förderatlas 2012 der DFG belegt die ALU Freiburg im Fach Biologie Platz 2 und im Fach Lebenswissenschaften, personalrelativiert, sogar Platz 1.
     

Auszeichnungen und Preise

  • Hans-Spemann-Preis an Dr. Jens Georg
     
  • Hans-Grisebach-Preis an Dr. Luca Rizzini
     
  • Alumni-Diplompreise an Sebastian Estelmann, Corinna Gruber, Manuel Leichsenring und Benjamin Schwarz
     
  • Alumni-Bachelor-Preis an Katharina Burger
     
  • Staatsexamenspreis an Stephan Bradneck
     
  • Lehrentwicklungspreis IDA der ALU Freiburg an Janina Kirsch und Stefan Rotter
     
  • Landeslehrpreis 2011 an Dr. Janina Kirsch

     

Statistik (Zahlen des Vorjahres in Klammern)

  • Zahl der Studierenden: 1.118 (1.075)
    • Bachelor of Science: 421 (349)
    • Lehramt: 370 (373)
    • Master of Science: 74 (0)
    • Diplom: 250 (345)
    • Magister: 3 (8)
       
  • Promovenden (incl. extern): 553
     
  • Abschlüsse: 315 (291)
    • Bachelor of Science 82 (0)
    • Staatsexamen: 45 (65)
    • Diplom: 95 (105)
    • Magister: 3 (6)
    • Promotionen: 90, davon 50 Frauen
       
  • Drittmittel: 16,75 Mio € (19,14 Mio €)
    (17,5 % der Drittmittel der Universität Freiburg)

     

 

Benutzerspezifische Werkzeuge