ExzellenzInitiative Universität Freiburg


CIBSS_logo_600.png


livMatS


bioss_klein.jpg


blbt.gif

 


sgbm.jpg


friaslogo.jpg


Ausgezeichnet-Wettbewerb exzellente Lehre


Che Ranking


 

Uni-Logo
Sections
You are here: Home News Items Mathe-Vorkurs für Studierende – ein Erfahrungsbericht
Document Actions

Mathe-Vorkurs für Studierende – ein Erfahrungsbericht

— filed under:

Bestimmen Sie die Gleichungen der Asymptoten des Graphen von f mit f(x).

Mathe-Vorkurs für Studierende – ein Erfahrungsbericht

https://kosmic.uni-freiburg.de/goto.php?target=crs_3739

 

Verstehen Sie nur Bahnhof? So ging es uns auch, nach mehreren Monaten oder sogar Jahren nach dem Abitur. Nach dieser Erkenntnis standen wir etwas verzweifelt vor dem Beginn unseres Studiums. Zum Glück kam dann die rettende Nachricht, die uns über den Mathe-Vorkurs für den Studienstart an der Uni Freiburg informierte.

Dabei erfuhren wir, dass der Vorkurs zum Auffrischen und Vorbereiten auf die Mathe-Vorlesung (in unserem Fall für die Naturwissenschaftler) dienen sollte.

Einige Wochen vor Beginn der Präsenzphase, konnte man sich für einen Online-Kurs der Plattform kosmic anmelden, um schon einmal selbstständig zu Hause üben zu können. Auf dieser hatte man die Möglichkeit, Theorie und Praxis aus verschiedenen Themen der Mathematik (Integralrechnungen, Kombinatorik,..) zu wiederholen.

In der Woche vor unserem Studienbeginn fand die Präsenzphase statt. Die Tage verfolgten  prinzipiell den gleichen Aufbau: Wir starteten vormittags mit einem Workshop über die Basics (binomische Formeln, Ableiten,…), nach der Mittagspause folgte eine Vorlesung, in welcher der Abiturstoff wiederholt wurde. Abschließend konnten wir die Theorie nachmittags durch thematisch passende Übungen festigen. Die Workshops und Übungen wurden zudem immer von Tutoren betreut.

Die Woche haben wir rückblickend sehr positiv in Erinnerung. Wir hatten dabei im Voraus die Möglichkeit, uns mit dem Uni-Alltag und den Örtlichkeiten vertraut zu machen, was uns den stressigen Studienbeginn erleichtert hat. Außerdem haben wir es beim Lernen als sehr hilfreich empfunden, die Tutoren beiseite zu haben, da sie uns stets bei Fragen unterstützten. Für uns persönlich bot der Vorkurs schon vorab die tolle Möglichkeit, unsere neuen Kommilitonen kennenzulernen und schonmal Kontakte zu knüpfen.

Nicht zu vergessen ist, dass wir nach dem Vorkurs sicherer und vorbereitet in unsere Mathe-Vorlesungen starten konnten. Auch von unseren Kommilitonen, welche wir auf den Vorkurs angesprochen haben, kamen durchweg positive Rückmeldungen:

„Ich fand den Kurs hilfreich, weil ich mein Niveau in Mathe messen konnte und damit wusste, wie viel ich üben muss.“

„Es war gut, nochmal Mathe zu wiederholen und hat dabei Spaß gemacht, weil man die Woche schon mit seinen neuen Kommilitonen verbracht hat.“

„Der Mathevorkurs hat mir geholfen mein Wissen aufzufrischen. Die Strukturierung der Kurse fand ich sinnvoll.“

Wir persönlich haben das Fazit gezogen, dass der Mathe-Vorkurs definitiv seine Ziele erfüllt hat und uns für den Studienbeginn (nicht nur für Mathematik) ein sicheres Gefühl gegeben hat.

Foto: Sophia Fischbauer

 

Sophia Fischbauer

Studentin der Biologie

 

Simon Schäfer

Student der Biologie

 

Personal tools